Es geht auch anders in Unternehmen: Auf Augenhöhe

„Augenhöhe“ portraitiert Unternehmen, die einen zum üblichen Mainstream in Organisationen unterschiedlichen Ansatz von Zusammenarbeit und Führung anwenden. Das Portrait setzt sich aus Interviews mit Mitarbeitern und Führungskräften in einer erzählenden Form Stück für Stück zusammen. Wirklich anerkannt werden, die Freiheit sich mit seinen Fähigkeiten einzubringen und eine offene, angstfreie Atmosphäre der gemeinsamen Diskussion sind die wesentlichen Elemente, die diese Firmen charakterisieren.

 

Im Laufe des Film wird es sehr deutlich: Jedes Unternehmen hat seine eigene, besondere Strategie und seinen Modus operandi definiert und hat sehr wohl den Fokus im Markt zu bestehen und eine nachhaltige finanzielle Basis langfristig zu sichern. Der Unterschied zu vielen herkömmlichen Unternehmen besteht vielmehr darin, dass es um eine andere Form der Zusammenarbeit geht, die es ermöglicht das Potenzial und den Beitrag aller Mitarbeiter – mit ihrem gesamten Wissen und ihren Kompetenzen -  zur Entfaltung zu bringen.

 

Dieses Filmprojekt handelt nicht nur von innovativen Wegen der Zusammenarbeit in Unternehmen. Es nutzt selber innovative Ansätze der Finanzierung und verfolgt ein besonderes Anliegen. So wurde der Film primär via Crowd Funding finanziert. Er kann in unterschiedlichen Kontexten Verwendung finden, bspw. innerhalb von Firmen, in Seminaren oder auf Veranstaltungen. Er soll zum Nachdenken und Diskutieren darüber anregen, wie wir in Zukunft besser zusammenarbeiten können. Ein wirklich beachtenswertes Projekt!

 

Link zur Website:

http://augenhoehe-film.de/de/home/

 

Link zum Trailer des Films:

http://augenhoehe-film.de/de/film/trailer/

Please reload

Strategic effectiveness-Services

DE   EN