Panel-Teilnahme von Caroline Cerar beim Symposium «Österreich-Schweiz: Zwei Nachbarn in Europa»

Das Symposium zu Ehren von Prof. Dr. Dr. h.c. Urs Altermatt fand am 17.-18. Oktober 2013 an der Karl-Franzens-Universität Graz statt.
 

Caroline Cerar nahm am Wirtschaftspanel teil und sprach zum Thema «Führung und Führungsverständnis Schweiz-Österreich» teil.

Weitere  Referenten und Panel-Teilnehmer waren u.a.:  Vizekanzler a.D. Dr. Dr. h.c. mult. Erhard Busek, Univ. Prof. Dr. Joseph Marko (Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Universität Graz), Univ. Prof. Rektor em. Dr. Alfred Gutschelhofer, (Institut für Unternehmensführung und Entrepreneurship), Waltraud Schinko-Neuroth (Neuroth AG, Graz; Mitglied des Universitätsrates, Universität Graz), Prof. Dr. Andreas Grünbichler (CFO Wüstenrot Gruppe, Salzburg), Prof. Dr. Peter Nobel (Nobel & Hug Rechtsanwälte, Zürich), Prof. Dr. Gilbert Casasus (Zentrum für Europastudien, Universität Fribourg) und Dr. Franziska Metzger (Institut für Zeitgeschichte, Universität Fribourg).

Please reload

Strategic effectiveness-Services

DE   EN